• Technik

    Das OpenSource Projekt KMUX stellt eine umfassende EDV-Infrastruktur für kleine und mittlere Unternehmen bereit, die die wichtigsten Anwendungen im Unternehmensalltag abdeckt.

    Diese einzelnen Anwendungen sind jeweils in Service-Containern sog. VServern gekapselt, wodurch das System auf verschiedenste Anwendungsfälle / Unternehmensrealitäten angepasst werden kann.

    Installation & Virtualisierung

    • Vollautomatisch
    • Einzelne Komponenten sind beliebig nachinstallierbar, jeder Baustein hat seinen eigenen, abgesicherten "Container"
    • Einfache, zentrale Einrichtung aller Komponenten und virtualisierten Server in wenigen Minuten
  • Features und Funktionen

    • Einfache zentrale Benutzer-Verwaltung
    • Sicheres Unternehmens-Gateway ins Internet
    • Automatisiertes Backup
    • Mailserver (Postfix, Dovecot)
    • Dateiserver, Domänencontroller (Samba)
    • Integrierte Finde-Maschine (regain)
    • Terminalserver (FreeNX, auch Windows möglich)
    • Kosten- und Wartungsminimierung durch Thinclients
    • Management beliebiger Clients – AnyOS
    • Workflow-Management (Imixs Office-Workflow)
    • Groupware (SOGo)
    • CRM-System (SugarCRM)
    • Sichere externe Zugänge (openVPN)
    • Elektronische Archivierung
    • Wissensdatenbank, Blog (Wordpress)
    • Dokumentationssystem (zpub)
    • Anbindung an Telefonanlage (Agfeo)
    • ERP-Systeme (AvERP, Adempiere, Tryton) vorbereitet
    • Offene Schnittstellen